Verzeichnis von Windows COMMAND LINE

Verzeichnis von Windows COMMAND LINE

Befehlszeile für den Systemadministrator - wie ein Messer zu kochen: Sie tun können, ohne, aber es verwendet wird, wird die Arbeit viel bequemer. Leider haben nicht immer die Möglichkeit, alle Befehle zu erinnern, die nützlich sind, muss aber nur von Zeit zu Zeit arbeiten. Eine Liste dieser Befehle ist einfach in Form eines kleinen Handbuch zu halten, die bei Bedarf bequem zu handhaben ist.

Zurück nach oben

Die Navigation durch Verzeichnisse

Team Beschreibung
cd - Zum vorherigen Verzeichnis
CD Zum $ HOME-Verzeichnis
(Cd dir && Befehl) Gehen Sie in das Verzeichnis der dir , ausführen Befehl und zurück zum aktuellen Verzeichnis . && Design ermöglicht es Ihnen , Befehle zu kombinieren vtraya Komada nur im Falle einer erfolgreichen Beendigung des vorherigen Befehls durchgeführt wird.
pushd. Setzen aktuelles Verzeichnis auf dem Stapel, um später zurückzukehren, um es mit popd
popd aus dem Stapel Verzeichnis.
alias l = 'ls -l -Farbe = auto' Schnell Anzeigen eines Inhaltsverzeichnisses.
Dann einfach den l Befehl eingeben und die Eingabetaste drücken
ls -lrt Die Liste der Dateien nach Datum sortiert. Sehen. Auch neueste und find_mm_yyyy
ls / usr / bin | pr T9 -W $ COLUMNS Drucke bis 9 Spalten in der Klemmenbreite
find / var / www -td -exec chmod 755 {} \; Inside / var / www, nur Ordner, Make 755 Berechtigungen
sudo find / var / www -tf -exec chmod 644 {} \; Inside / var / www, werden nur die Dateien, Make 644 Berechtigungen
finden -name '* [ch].' | xargs grep -E 'expr' Suche ‚expr‘ im aktuellen Verzeichnis und in den unteren Verzeichnissen. Sehen. Auch findrepo
-Typ f -print0 finden | xargs -r0 grep -F 'Beispiel' Suche nach allen Dateien für ‚Beispiel‘ in diesem Verzeichnis und unten
finden -maxdepth 1 -type f | xargs 'Beispiel' grep -F Suche nach allen Dateien für ‚Beispiel‘ im aktuellen Verzeichnis
finden -maxdepth 1 -Typ d | während lesen dir; do echo $ dir; Echo cmd2; erledigt Verarbeiten jedes Element mit mehreren Befehlen (in der while-Schleife)
finden -artigen f! -perm -444 Finden Sie Dateien, die nicht lesbar sind alle (nützlich für die Website)
finden -artigen d! -perm -111 Finden dirs nicht zugänglich von allen (nützlich für die Website)
lokalisieren -r 'Datei [^ /] * \. txt' Suche im Cache gespeicherten Index für Namen.
Blick Referenz Schnell-Suche (sortiert) Wörterbuch für Präfix
grep -Farbe reference / usr / share / dict / words Highlight Vorkommen des regulären Ausdrucks im Wörterbuch
Zurück nach oben

Archivierung und Komprimierung

Team Beschreibung
gpg -c Datei verschlüsseln Datei
gPG file.gpg Entschlüsseln Sie die Datei
tar -c dir / | bzip2> dir.tar.bz2 Archiv-Verzeichnis (Ordner) dir /
bzip2 -dc dir.tar.bz2 | tar -x Extract-Archiv (Verwendung gzip statt bzip2 für tar.gz-Dateien)
tar -c dir / | gzip | gpg -c | ssh user @ remote 'dd of = dir.tar.gz.gpg' Um ein verschlüsseltes Archiv in ein Verzeichnis (Ordner) dir / auf Remote-Computer zu erstellen
finden dir / -name '* .txt' | tar -c -Dateien-from = - | bzip2> dir_txt.tar.bz2 Erstellen von Archiv für dir / Ordner und alle Unterordner
finden dir / -name '* .txt' | xargs cp -a -target-directory = dir_txt / -Eltern Erstellen Sie eine Kopie des Ordners dir / a Unterordner
(Tar -c / dir / to / Kopie) | (Cd / wo / to / && tar -X -p) Kopieren (mit Berechtigungen) kopieren / Ordner / wo / to /
(Cd / dir / to / kopieren && tar -c.) | (Cd / wo / to / && tar -X -p) Kopieren (mit Berechtigungen) Inhalt der Kopie / dir zu / wo / zu
(Tar -c / dir / to / Kopie) | SSH -C user @ remote 'cd / wo / to / && tar -X -p' Kopieren (mit Berechtigungen) Kopie / dir auf Remote-Computer remote: / wo / zu
dd bs = 1M if = / dev / sda | gzip | ssh user @ remote 'dd of = sda.gz' Machen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Festplatte aus und sendet es an einen entfernten Computer
Zurück nach oben

ssh

   
Team Beschreibung
ssh $ USER @ $ HOST Befehl Führen Sie den Befehl auf dem Remote - Host $ HOST als Benutzer den Benutzer $
(der Standardbefehl = Shell)
ssh -f Y $ USER @ $ HOST xeyes Führen Sie GUI-Befehl auf $ HOST Host-Namen des Benutzers $ USER
scp -r -p $ USER @ $ HOST: Datei dir / Kopieren Sie den Ordner dir / s Zugriffsrechte im Home-Verzeichnis des Benutzers auf dem Host $ USER $ HOST
ssh -g -L 8080: localhost: 80 root @ $ HOST Vorwärts-Verbindungen zu $ ​​HOST: 8080 heraus zu $ ​​HOST: 80
ssh -R 1434: imap: 143 root @ $ HOST Vorwärts-Verbindungen von $ HOST: 1434 um. imap: 143
Zurück nach oben

wget (Multi Purpose-Download-Tool)

   
Team Beschreibung
(Cd cli && wget -nd -pHEKk http://www.pixelbeat.org/cmdline.html) Speichern Sie die Webseite (wie es wurde lokal genannt) im aktuellen Verzeichnis
wget -c http://www.example.com/large.file Weiterhin eine teilweise heruntergeladene Datei herunterzuladen
wget -r -nd -np -l1 -A '* .jpg' http://www.example.com/ Laden Sie eine Menge von Dateien im aktuellen Verzeichnis
wget ftp: // remote / Datei [1-9] .iso / FTP unterstützt Globbing direkt
wget -q -O http://www.pixelbeat.org/timeline.html | grep 'a href' | Kopf Direkt ausgegeben (auf dem Bildschirm)
echo 'wget url' | um 01:00 Uhr Download-URL um 01:00 Uhr im aktuellen Verzeichnis
wget-limit-rate = 20k url Machen Sie laden Sie eine reduzierte Geschwindigkeit (Grenze zu 20KB / s in diesem Beispiel)
wget -nv -spider -force-html -i bookmarks.html Überprüfen Sie Links in einer Datei
wget -Spiegel http://www.example.com/ aktualisiert effizient eine lokale Kopie einer Website (praktisch von cron)
Zurück nach oben

mathematische Operationen

Team    Beschreibung
echo '(1 + sqrt (5)) / 2' | bc -l Einfache Mathematik (Berechnung von φ). Sehen. Auch bc
echo ‚pad = 20; min = 64; (100 * 10 ^ 6) / ((pad + min) * 8) ‚| bc Komplexere (int). Dieses Beispiel zeigt die maximale Paketrate Faste
echo ‚pad = 20; min = 64; print (100E6) / ((pad + min) * 8) ‚| python Python ist in mathematischen Berechnungen beschäftigt
echo ‚pad = 20; plot [64: 1518] (100 * 10 ** 6) / ((pad + x) * 8)‘| gnuplot -persist Drucke Fasten Paketrate im Vergleich zu Paketgröße
echo ‚obase = 16; ibase = 10; 64206' | bc Base-Konvertierung (dezimal in hexadezimal)
echo $ ((0x2dec)) Basisumwandlung (hexadezimal dezimal)
((arithmetische Expansionsmuschel a))
Einheiten -t '100m / 9.58s' 'Meilen / Stunde' Einheit Umwandlung (metrisches System nach Imperial)
Einheiten -t '500GB' 'gebt' Einheitenumrechnung (SI in IEC-Präfixe)
Einheiten -t '1 googol' Suchdefinition
seq 100 | (tr '
' + echo 0) | bc
Fügen Sie eine Spalte von Zahlen. Siehe. Fügen Sie auch und funcpy
Zurück nach oben

rsync (Network effiziente Datei Kopierer: Verwenden Sie die -dry geführte Option zum Testen)

Team Beschreibung
rsync -P rsync: //rsync.server.com/path/to/file Datei Anzeige nur die Unterschiede. Haben mehrere Male für lästige Injektion
Rsync -bwlimit = 1000 FROMFILE TOFILE Kopieren lokal Grenzgeschwindigkeit. Es ist schön, für I / O
rsync -az -e ssh -delete ~ / public_html / remote.com:'~/public_html ' Spiegel-Website (mit Komprimierung und Verschlüsselung)
rsync -auz -e ssh remote: / dir /. && rsync -auz -e ssh. remote: / dir / Synchronisieren Sie aktuelles Verzeichnis mit Remote-Computer
Zurück nach oben

Netzwerk-Befehle (Man beachte, dass ifconfig, route, MII-Werkzeug, nslookup veraltet)

Team Beschreibung
ethtool eth0 Zeigt den Status eines Netzwerkgeräts (Schnittstelle) eth0
ethtool -change eth0 autoneg off speed 100 Duplex Manuell eingestellt, die Geschwindigkeit der Netzwerkschnittstelle (Gerät)
iwconfig eth1 Drahtlose Schnittstellenstatus (Gerät) eth1
iwconfig eth1 Rate 1 Mb / s fester Manuell eingestellt, die Geschwindigkeit der drahtlosen Schnittstelle (Gerät)
iwlist Scan Die Liste der drahtlosen Netzwerke in Reichweite
ip link show Liste der Netzwerk-Schnittstellen (Geräte)
ip link set dev eth0 Name wan Benennen Schnittstelle (Gerät) eth0 wan
ip link set dev eth0 up Aktivieren Sie Schnittstelle eth0 (drehen - nach unten)
ip addr zeigen Liste IP-Interface-Adressen
IP Addr hinzufügen 1.2.3.4/24 brd + dev eth0 Hinzufügen (oder entfernen), um die IP-Adresse und Subnet-Mask (255.255.255.0)
ip route anzeigen Drucken Sie die Routing-Tabelle
ip route Standard über 1.2.3.254 hinzufügen 1.2.3.254 Set als Standard-Gateway
0 netem Verzögerung 20 ms: tc qdisc dev lo root Griff 1 zus In 20 ms Latenz auf das Gerät Loopback (Test)
tc qdisc del dev lo Wurzel Entfernen Latenz hinzugefügt oben
Host pixelbeat.org DNS-IP-Adressensuche von Hostnamen oder umgekehrt
Hostname -i Suchen Sie lokale IP-Adresse (identisch mit dem Host ‚hostname‘)
whois pixelbeat.org whois Suche nach Informationen auf den Host-Namen oder die IP-Adresse
netstat -tupl Liste der Internet-Dienste im System
netstat -tup Liste der aktiven Verbindungen mit einem System (das System)
netstat -a Liste der Netzwerkverbindungen
netstat -an Liste von Netzwerkverbindungen, ohne Domain-Namen Host definieren
netstat -anp Liste von Netzwerkverbindungen, ohne den Namen des Host-Prozesses identifiziert
smbtree Finden Sie Windows-Rechner. Sehen. Auch findsmb
nmblookup -A 1.2.3.4 Suchen Fenster Name (NetBIOS) mit IP-Adresse zugeordnet ist
smbclient -L windows_box Liste Aktien auf Windows-Rechner oder Samba-Server
mount -t smbfs -o fmask = 666, Gast // windows_box / share / mnt / share Berg Windows-Freigabe (mit offenem Zugang Ordner)
echo 'Nachricht' | smbclient -M windows_box Senden Popup Windows-Rechner (standardmäßig in XP sp2)
sudo pdbedit -L -v Liste der Mitglieder des Samba-Servers
Zurück nach oben

Text Manipulation

Team Beschreibung
ABER  
sort -t. -k1,1n -k2,2n -k3,3n -k4,4n Sortieren IPV4 IP-Adresse
echo 'Test' | tr '[: lower:]' '[: upper:]' Übertragen Sie von einem Register zum anderen
tr -dc '[: print:]' Filter nicht druckbare Zeichen
Geschichte | wc -l Berechnen Sie die Anzahl der Zeilen in diesem Fall Befehl Geschichte
Zurück nach oben

Set-Vorgänge (Anmerkung Sie für Geschwindigkeit LANG = C exportieren. Dies auch keine doppelten Zeilen in einer Datei übernehmen)

Team Beschreibung
sort file1 file2 | uniq Union unsortierter Dateien
sort file1 file2 | uniq -d Kreuzung von unsortierten Dateien
sort file1 Datei1 Datei2 | uniq -u Difference unsortierter Dateien
sort file1 file2 | uniq -u Symmetrische Differenz unsortierter Dateien
beitreten -t '\ 0' -A1 -A2 Datei1 Datei2 Union sortierter Dateien
beitreten -t '\ 0' file1 file2 Kreuzung der sortierten Dateien
beitreten -t '\ 0' -V2 Datei1 Datei2 Differenz von sortierten Dateien
beitreten -t '\ 0' -V 1 -V 2 Datei1 Datei2 Symmetrische Differenz von sortierten Dateien
Lesen Sie mehr:   Wie eine Datei Site Map erstellen

Kalender

Team Beschreibung
muss -3 Kalender anzeigen
9 Bedarf 1752 Zeigen Sie einen Kalender für einen bestimmten Monat des Jahres
Datum -d fri Welches Datum ist es an diesem Freitag. Sehen. Auch Tag
[$ (Date -d «morgen» +% d) = «01»] || Ausfahrt Um das Skript abgeschlossen ist, es sei denn, es ist der letzte Tag des Monats ist
Datum -date = '25 Dezember‘+% A An welchem ​​Tag wird Weihnachten in diesem Jahr
Datum -date = '@ 2147483647' Übersetzen Sekunden vergangen, seit Epoche (1970-01-01 UTC) am Tag
TZ = ': America / Los_Angeles' date Wie spät ist es an der Westküste der USA (Verwendung tzselect TZ zu finden)
echo «mail -s 'erhalten Sie den Zug' [email protected] um 17:45 Uhr Erinnernde von E-Mail
echo «DISPLAY = DISPLAY xmessage Herd $» | bei «NOW + 30 Minuten» Erinnernd in Popup-Fenster
Zurück nach oben

Informationen über das System (siehe. Auch sysinfo) ( ‚#‘ Mittel, die notwendig sind root-Rechte und läuft)

   
Team Beschreibung
uname -a Zeigen Sie Kernel-Version und Systemarchitektur
Kopf -n1 / etc / issue Zeigen Sie Name und Version der Distribution (Betriebssystem)
cat / proc / partitions Zeige alle Partitionen auf dem System registriert
grep MemTotal / proc / meminfo Show RAM insgesamt durch das System gesehen
grep «Modellbezeichnung» / proc / cpuinfo Zeigen Sie Informationen über den Prozessor (en) (CPU)
lspci -tv Zeigen Sie Informationen über den PCI-Bus
lsusb -tv Zeigen Sie Informationen über USB
Halterung | Spalte -t Liste der angehängten Dateisysteme im System (herarhichesky Ausgang)
dmidecode -q | Weniger Anzeigen von Informationen über die SMBIOS / DMI
smartctl -A / dev / sda | grep Power_On_Hours Was ist die Zeit, es (das System) aufgenommen wurde (serviert)
hdparm -i / dev / sda Zeigen Sie Informationen über Platte sda
hdparm -tT / dev / sda Testen Sie die Lesegeschwindigkeit auf der Festplatte sda
badblocks -s / dev / sda Test für unleserlich Plattenblöcke sda
Zurück nach oben

lokal

   
Team Beschreibung
printf «% 'd
» 1234
Druckzahl mit Tausenden Gruppierung geeignet locale
BLOCK_SIZE = \ '1 ls -l Erhalten Sie ls Tausende Gruppierung angemessen zu tun, um zu locale
echo «Ich lebe in locale Gebiet» Hier erhalten Sie Informationen aus der Datenbank locale
LANG = locale en_IE.utf8 int_prefix Suchen Locale-Informationen für ein bestimmtes Land. Auch ccodes
locale | cut -d = -f1 | xargs locale -kc | Weniger Die Liste der verfügbaren Felder in der Datenbank-Locale
Zurück nach oben

RIPs (iconv Befehl, dos2unix, unix2dos veraltet)

   
Team Beschreibung
recode -l | Weniger Anzeigen verfügbar Conversions (1 Alias ​​pro Zeile)
recode windows-1252 .. file_to_change.txt Übersetzen von Windows "ansi" zu den lokalen (aktuellen) charset (auto tut CRFL Übersetzung)
recode utf-8 / CRLF .. file_to_change.txt Überströmfenstern utf8 im lokalen (aktuellen) kodiruvku
recode iso-8859-15..utf8 file_to_change.txt Übersetzen der LATIN9 Codierung (Westeuropa) in UTF-8
recode ../b64 file.b64 Base64-Kodierung
recode / qp .. file.qp Dekodieren mit Zitaten
recode ..HTML file.html Text übersetzt in HTML
recode -lf windows-1252 | grep Euro Suchen Sie in der Symboltabelle
echo -n 0x80 | recode Latin-9 / x1..dump Show Zeichencodierung LATIN9 Code
echo -n 0x20AC | Umkodierung UCS-2 / x2..latin-9 / x Zeigen Latin-9-Codierung
echo -n 0x20AC | Umkodierung UCS-2 / x2..utf-8 / x Show utf-8-Codierung
Zurück nach oben

CDs (CD-Betrieb mit Festplatten)

   
Team Beschreibung
gzip cdrom.iso.gz Speichern Sie eine Kopie einer Daten-CD
mkisofs -V LABEL -r dir | gzip> cdrom.iso.gz Erstellen Sie ein Bild von der CD aus dem Inhalt eines Verzeichnisses
mount -o loop cdrom.iso / mnt / dir Montieren Sie das CD-Image nach / mnt / dir (nur lesen)
cdrecord -v dev = / dev / cdrom blank = fast klar CDRW
gzip -dc cdrom.iso.gz | cdrecord -v dev = / dev / cdrom - Brennen Sie CD (verwenden dev = ATAPI -scanbus das Aufnahmegerät wählen)
cdparanoia -B Speichern Sie Audio-CD-Tracks in WAV-Dateien (gespeichert im aktuellen Ordner)
cdrecord -v dev = / dev / cdrom -Audio * .wav Erstellen einer Audio - CD (Audio - CD) aller WAV - Dateien
im aktuellen Verzeichnis (siehe. Auch cdrdao)
oggenc -tracknum = 'Spur' track.cdda.wav -o 'track.ogg' Machen Sie ogg-Datei von WAV-Datei
Zurück nach oben

Überwachung / Debugging

   
Team Beschreibung
tail -f / var / log / messages Überwachen von Nachrichten in der Protokolldatei
strace -c ls> / dev / null Menge / profile Systemaufrufe Befehl gemacht
strace -f -e offen ls> / dev / null Eine Liste der Systemaufrufe Befehl gemacht
ltrace -f-getenv ls> / dev / null Liste Bibliothek Anrufe von Befehl gemacht
lsof -p $$ Liste Pfade, dass Prozess-ID hat geöffnet
lsof ~ Liste Prozesse, die angegeben haben, Pfad offen
tcpdump nicht Port 22 Display-Netzwerk (außer ssh) Verkehr. Sehen. Auch tcpdump_not_me
PS -as -a pid, args -Forest Eine hierarchische Liste von Prozessen
PS -bis -die pcpu, CPU, schön, zustand, cputime, args -sort pcpu | Sed '/ 0,0' / d ' Prozessliste mit CPU%
ps--orss =, args = | Art -b -k1,1n | pr -TW $ COLUMNS Liste Prozesse von Speichernutzung (siehe. Auch ps_mem.py)
ps -C firefox-bin -L -o pid, TID, PCPU, state Liste alle Themen für einen bestimmten Prozess
1,2 ps -p Liste der Informationen für bestimmten Prozess-IDs (Kennungen)
letzter Neustart Show Neustart des Systems Geschichte
kostenlos -m Lassen Sie sich die Menge des verbleibenden Speichers (-m zeigt in Megabyte)
beobachten -n.1 'cat / proc / interrupts' Achten Sie auf nacheinander Daten unterschiedlicher
C3 ionische bash Heftiger Schlag führt den Prozess zu dem Eingabe-Ausgabe - Modus im Leerlauf (Leerlaufbetrieb)
-c, -Klasse Klasse (0 für keinen, einen für Echtzeit, 2 für Best-Effort, 3 für Leerlauf) .
Zurück nach oben

Speicherplatz (Siehe. Auch fslint)

   
Team Beschreibung
ls -lSr Die Liste der Dateien, sortiert nach Größe (größte Dateigröße - letztere)
Sie -s * | Vielfalt -k1,1rn | Kopf Benutzer anzeigen im aktuellen Ordner mit der größten Menge von Daten verwendet.
Sehen. Auch dutop
df -h Zeigen Sie den freien Speicherplatz auf eingehängte Dateisysteme
df -i Zeigen Sie kostenlos Inodes auf eingehängte Dateisysteme
fdisk -l Zeige Platten-Partitionen Größen und Typen (als root ausführen-a)
rpm -q -a -qf '% {10} SIZE \ t% {NAME}
' | Art -k1,1n
Liste aller Pakete mit einer Größenverteilung (Größe - in Bytes)
dpkg-query -W -f = '$ {Installed-Size; 10} \ t $ {Paket}
' | Art -k1,1n
Liste aller Pakete, die von installierten Größe (Größe - in Kilobyte) für debian distros
dd bs = 1 seek = 2TB if = / dev / null von = ext3.test Erstellen Sie eine große Testdatei. Sehen. Auch gestutzt
Zurück nach oben

Interaktivität (siehe. Auch die Hotkeys linux)

   
Team Beschreibung
Zeile lesen Line-Editor von bash verwendet, Python, gnuplot, ...
Bildschirm Virtuelle Terminals mit detach Fähigkeit, ...
mc Ein leistungsstarker Dateimanager, die Umdrehungen pro Minute surfen, Teer, FTP, SSH, ...
gnuplot Interactive (Scripting) Zeitplan
Links Text Web-Browser
Zurück nach oben

Active Directory

   
ldifde -f export.ldf -d «CN = Users, DC = Test, DC = home» Exportiert alle Elemente des org. Einheiten Benutzer
Zurück nach oben

Power Shell

   
(Get-Item "$env:windir").creationtime 
Dasts erstellen Sie das Windows-Verzeichnis
gci d: -force | where {$_.creationtime -lt "15.11.2013" -and $_.creationtime -gt "16.11.2013"} | 
select fullname,creationtime | sort creationtime
Es zeigt eine Liste der untergeordneten Elemente in dem Ordner, wählt nur Datum, das nach Erstellungsdatum, die Kriterien, sortieren erfüllt. Key -force anweist, auch versteckte Dateien und Systemdateien angezeigt werden soll.
Zurück nach oben

Verschiedenes

   
Team Beschreibung
alias hd=’od -Ax -tx1z -v’ 16 Handbuch Hex Dump (Beispiel Verwendung: hd / proc / self / cmdline | weniger)
alias realpath = 'readlink -f' Canonical Pfad (Beispiel für die Verwendung: realpath ~ /../$ USER)
set | grep $ USER Suchen Sie in der aktuellen Umgebung (Umwelt)
berühren -c -t 0304050607 Datei Stellen Sie das Datum für die Datei (jjmmtthhmm)
python -m Simple Zeigen Sie einen Baum des aktuellen Verzeichnisses auf http: // $ HOST: 8000 /
apropos whatis Show-Befehle relevant für String. Sehen. Auch thread
Mann -t Mann | ps2pdf -> man.pdf Erstellen Sie eine PDF-Version des Handbuchseiten (man)
das Kommando Zeigen vollständigen Pfad zu der Befehlsdatei
update-rc.d Управление запуском сервисов в Ubuntu Linux
update-rc.d [-n] [-f] Name remove
update-rc.d [-n] Name defaults [NN | SS KK]
update-rc.d [-n] Anfang | stop NN Runlevel [Runlevel] ...
start | stop NN Runlevel [Runlevel] .... ...
update-rc.d [-n] Name disable | aktiviert [S | 2 | 3 | 4 | 5]
Zeitbefehl Führen Sie den Befehl und Anzeige Laufzeit
Zeit Katze Starten Sie die Stoppuhr. Strg-D um es zu stoppen. Siehe. Auch sw
nette info Start-Befehl mit niedriger Priorität ( „info“ Leser in diesem Fall)
renice 19 -p $$ Set Shell (Skript) mit niedriger Priorität. Wurde für die nicht-interaktive Aufgaben.
Disper -Zyklus-Stufen = '- S: es' -Zyklus Das Umschalten zwischen den Monitoren mit dem System verbundenen
iptables -t nat -A PREROUTING -i eth0 -p tcp -dport 5555 -j NAT -bis 10.10.1.1:3389 VEREISUNG RDP-Pakete von außen nach innen.
Lesen Sie mehr:   CREATE eine neue Website für TIMEWEB

 

Zurück nach oben

DIR-Befehl

DIR - Befehl wird verwendet , um Informationen über den Inhalt von Verzeichnissen und Platten angezeigt werden soll . Dieser Befehl hat die folgende Syntax: DIR [Laufwerk:] [Pfad] [Dateiname] [/ A [[:] Attribute]] [/ B] [/ C] [/ D] [/ L] [/ N] [/ O [[:] Sortierreihenfolge]] [/ P] [/ Q] [/ R] [/ S] [/ T [[:] time]] [/ W] [/ X] [/ 4] [Laufwerk: ] [Pfad] [Dateiname].

Wie aus der Syntax zu sehen ist, kann DIR - Befehl ohne Parameter verwendet werden. In diesem Fall arbeitet der DIR - Befehl auf dem aktuellen Verzeichnis. Der Bildschirm zeigt die Plattenkennung (Volumen), die Seriennummer, die Namen der Dateien und Unterverzeichnisse im aktuellen Verzeichnis und das Datum ihrer letzten geändert wurden. Bei Dateien , die ihre Größe angeben, die Gesamtzahl. Es zeigt auch die Gesamtzahl der Dateien und den freien Speicherplatz auf dem Datenträger. Zum Beispiel ist DIR - Befehl anwendbar «C» die Scheibe: die dir

dir

Wenn nur das [Laufwerk:] in dem DIR - Befehl verwendet wird, wird der Bildschirminhalt der Disc angezeigt werden. Wenn das Team das [Laufwerk:] verwendet [Katalog], dann wird der Bildschirminhalt des Verzeichnisses angezeigt. Wenn das Team des verwendet wird [Laufwerk:] [Verzeichnis] [Dateiname], dann wird der Bildschirm Informationen über eine Datei oder eine Gruppe von Dateien angezeigt werden soll . : Zum Beispiel, um den Inhalt der Disc «D» zur Anzeige dir d: \ ( entweder dir d: )

dir.

Wird erstellen auf der Platte «D» Ordner «FOLDER» und in sie 2 «Folder1» Ordner und «Folder2» sowie die Datei «myfolder.txt». Dann wird das Team dir d: \ Ordner werden Informationen über den Inhalt des Verzeichnisses «FOLDER» anzuzeigen.

dir..

Team dir d :. \ Ordner \ * .txt wird im «FOLDER» Ordnern Informationen auf dem Bildschirm von Textdateien anzuzeigen.

dir...

Key / P in dem Fall verwendet , dass der Inhalt der Festplatte oder das Verzeichnis nicht auf einem Bildschirm passt. Zum Beispiel, um den Inhalt des Verzeichnisses anzuzeigen «Windows»: das Verzeichnis Windows / p

dir....

Auf dem Bildschirm werden Informationen über den Inhalt des Windows-Verzeichnisses anzuzeigen. da alle Inhalte der Verwendung nicht Schlüssel / P. in einem Bildschirm passen, Drücken Sie eine beliebige Taste, um den nächsten Bildschirm anzuzeigen.

Lesen Sie mehr:   So installieren Sie UBUNTU In vmware workstation

Key / W verwendet wird , wenn Sie eine Liste von Dateien und Verzeichnissen in einer einzigen Zeile mit der maximal möglichen Anzahl von ihnen auf dem Bildschirm (Breitformat) passen können angezeigt werden sollen. Dateien und Ordner werden in alphabetischer Reihenfolge (sortiert nach Zeilen) angezeigt. Zum Beispiel, um den Inhalt des „C“ anzuzeigen Laufwerk: die dir / w

dir3 ....

Schlüssel / D ähnlich den vorherigen Schlüssel / W, aber in diesem Fall auf Pfähle durchgeführt wird , zu sortieren. Zeigt den Inhalt einer Festplatte „C»: die dir / d

dir3 .....

Key / A: [Attribute] wird verwendet , um Informationen über die Dateien und Ordner angezeigt werden , die die angegebenen Attribute haben. Attribute können sein:

  • H - zeigt die Dateien und Ordner anzeigen
  • S - zeigt die Systemdateien und Ordner
  • R - zeigt die Dateien und Ordner mit dem Attribut „read only“
  • A - zeigt die Dateien und Ordner aus dem Archivattribut
  • I - zeigt die Dateien und Ordner mit nicht-indizierte Inhalte

Angenommen, dass die Scheibe «D» «FOLDER» Ordner. Es enthält 2 «Folder1» Ordner und «Folder2» und «myfolder.txt» Datei. Installieren Sie für „Folder2“ Ordner- und Datei «myfolder.txt» Attribut „versteckt“. Dann wird das Team dir d: \ folder a: h nur Informationen über diese versteckten Dateien anzuzeigen.

dir2

Key / A kann mit mehr als einem Attributwert verwendet werden. Zum Beispiel zeigen Informationen über Ordner und Dateien auf der Festplatte „C“ angeordnet ist und an der gleichen Zeit, die Attribute „versteckt“ und „System“: die dir / a: hs

dir2.

Bitte beachten Sie, dass zeigt die Dateien und Ordner , die die Attribute „versteckt“ und „System“ haben zugleich .

Wenn Sie ein Zeichen vor dem Attribute setzen „-“, dann wird der Bildschirm Informationen über die Dateien und Ordner anzeigen , die das angegebene Attribut hat. Zum Beispiel kann der Befehl dir / a: -r Informationen anzeigt , um Dateien und Ordner auf einem «C» befindet sich die Scheibe und haben nicht das Attribut „nur lesen“.

dir2 ...

Wenn der Schlüssel / A einen «D» Option verwenden, dann wird der Bildschirm nur Informationen und Verzeichnisse angezeigt werden soll . Zum Beispiel kann der Befehl dir / a: d zeigt die Informationen auf dem Laufwerk „C“ Verzeichnis, aber keine Informationen über die Dateien angezeigt werden soll .

dir2 ....

Dementsprechend kann , wenn wir nur die Dateien angezeigt werden müssen, verwenden Sie einen Schlüssel / -D. Zum Beispiel zeigt die Dateien auf der Festplatte „C»: die dir / a: -d

DIR4

In der Standardeinstellung (ohne Schlüssel / A), DIR - Befehl zeigt die Namen aller Ordner und Dateien außer versteckt und System. Wenn Sie den DIR - Befehl mit dem Schlüssel / A ohne Parameter verwenden, zeigt es die Namen aller Ordner und Dateien. Zum Beispiel kann der Befehl dir / a zeigt die Namen aller Ordner und Dateien (einschließlich versteckte und Systemdateien) im aktuellen Verzeichnis.

Key / S können Sie Informationen über die Dateien in einem bestimmten Verzeichnis und dessen Unterverzeichnisse anzuzeigen. Um zum Beispiel eine Scheibe «D» Ordner «FOLDER», um es anders 2 «Folder1» Ordner und «Folder2» zu erstellen. In jedem der drei Ordner stellen eine Datei. Dann wird der Befehl dir d: \ folder / s zeigt den Inhalt des Hauptordner «FOLDER» und alle Unterordner «Folder1» und «Folder2».

dir2 .....


Vorherige Artikel: XCOPY Befehl (Fortsetzung).
Inhalt: Eingabeaufforderung.
Nächster Artikel: DIR - Befehl (Fortsetzung).



in anderen Sprachen lesen

 BelorussianEnglisch Deutsch Spanisch Französisch Italienisch Portugiesisch Türkisch Arabisch Ukrainisch Schwedisch Ungarisch Bulgarisch Estnisch Chinesisch (vereinfacht) Vietnamesisch Rumänisch thailändisch Slowenisch Slowakisch serbisch malaiisch Norwegisch Lettisch Litauisch Koreanisch Japanisch Indonesier Hindi Hebräisch Finnisch Griechisch Holländisch Tschechisch Dänisch kroatisch Chinesisch (traditionell) Philippine Urdu Azeybardzhansky Armenischpolnisch Bengali georgisch Kasachisch Katalanisch Mongolski Russisch Tadzhitsky Tamil'skij telugu Uzbetsky

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *