WIE IST DIE ANZAHL DER LINIE JAVA FOLD

Gut die ganze Zeit des Tages. Stellen Sie sich den Code suchen und sagen, wo ich natupil))

import java.util.Scanner;public class Zad3 { 
public static void main(String[] args) {
char c = ' ';
char d = ' ';
int symma=0;
Scanner scan = new Scanner(System.in);
System.out.println("Vvedite 4isla");
String str = scan.next();
for(int i=0;i c = str.charAt(i);
d = str.charAt(i+1);
symma = (int)c+(int)d;
}
System.out.println(symma);
}}

(! Sic) Ohne in holivary in Bezug auf die Qualität des Codes und c C # zu vergleichen, stelle ich fest, dass der Schlüssel Ort, an dem Sie diese Zeile verwechseln:

c = str.charAt(i);   
d = str.charAt(i+1);
symma = (int)c+(int)d;

Mit diesem Ansatz fügt den Code die binären Werte c, und d, und würde offenbar numerische Werte.

müssen Sie:

  1. Split Zeile des Eingangsstrom auf der Leitung 2 durch ein Trennzeichen, wie beispielsweise ein Raum - Zeit String[] s=str.split(" ");
  2. Der resultierende Parse String als die Anzahl der Typen: Double.parseDouble(s[i]);

Der Code erhebt nicht den Anspruch, perfekt zu sein, aber ich es absichtlich vereinfacht. Probieren Sie es selbst zu verstehen, warum und wie jede Zeile, Funktion und Charakter.

Scanner scan = new Scanner(System.in);
System.out.println("Vvedite 4isla 4erez probel");
String str = scan.next();
String[] numbers = str.split(" ");
int res = 0;
try{
for (String s : numbers) {
res += Integer.parseInt(s);
}
System.out.println("Summa: " + res);
} catch(Exception e) {
System.out.println("Vveli ne chisla!");
}

Noch auf der Suche nach einer Antwort? Sehen Sie sich andere Themen auf Java Label oder stellen Sie Ihre Frage.

JAVATALKS.RU / Die Summe von zweistelligen Zahlen

Erstens, wir danken Ihnen für das, was Sie nicht System für die Verwaltung alles, einschließlich funktionsreiche Schnittstelle, die Arbeit mit der Datenbank und alle dort Servlets oder andere ähnliche vebovskuyu Freude sofort schreiben werden!

Zweitens ist das Problem (Schleifen und bedingte Verzweigungen):
1. aus dem Intervall zwischen 0 und 100 einschließlich der geraden Ausgang und ungeradee Zahl von teilbaren 7. Sie die Zahl in dem Intervall nicht drucken [45..55] (enthält Nummer 45 und 55). Mindestens einmal den ternären Operator zu verwenden.

2. Geben Sie eine Folge von Zahlen. Eingabe der Nummer 0 zeigt das Ende der Sequenz. Drucken Sie die Summe aller Zahlen und deren Menge. zurückziehen auch alle Zahlen, das Problem 1.

3. Legen Sie die Zeichenfolge. Nehmen Sie ihren Charakter in einer Zeit von der Mitte: "puerta" => "ertupa", "Abogado" => "gaobdoa", "Halbinsel" => "nsinulepa". Complication: wenn ein Vokal-Zeichen (alle euioa), dann überspringen sie ( "Abogado" => "gdb", "Halbinsel" => "nsinulepa", "Halbinsel" => "nsnpl")

4. Setzen quadratische Matrix (zweidimensionale Anordnung) der Form:
[1 2 3]
[4 5 6]
[7 8 9], wobei die Zahlen die Position bezeichnen (es in keiner der Figuren sein kann). Die Matrix kann nicht nur 3x3, aber 4x4, 5x5, usw.
Ausgangsmatrixelemente in Sequenzen 541236987 (Abwickeln von der Mitte) 123 698 745 (Wicklungszentrum), 123.654.789 (zigzagikom).

5. Wählen Sie eine Zahl. Festzustellen, ob es in dem Bereich [55..444) - 55 bis 444 einschließlich und nicht einschließlich, ob es sich um 2 und durch drei geteilt (gleichzeitig). Wenn die Bedingung erfüllt ist, dann herausfinden, ob es sich um eine zweistellige oder treznachnym ist. Für eine zweistellige Zahl an einen dreistelligen, um das erste und dritte Ziffer und Anzeige neu ordnen sich ergebende Zahl. Wenn die Bedingungen nicht erfüllt sind, dann eine entsprechende Meldung angezeigt.

PS Sie können immer noch das Buch „Philosophie Java“ von Eckel öffnen - ein Problem am Ende jedes Kapitels sein muss. Wenn Sie ein Problem machen, dann können Sie immer noch nemnogo.Software werfen und Kathedralen sind sich sehr ähnlich - zuerst wir bauen sie, dann beten wir.

Es sollte in den Leitungen sein, alle Zahlen zu finden und ihre Summe berechnen - COMPUTER ...

Es sollte im Einklang sein, alle Zahlen zu finden und ihre Summe zu berechnen. Sie müssen parseInt und valueOf benutzen?

import java.util . *; 
public class sumOfString {
    public static void main (String [] args) {
    Scanner in = new Scanner (System.in);
    System.out.print ( "Введите строку:");
    String str = in.nextLine ();
    if (! str.matches ( "^ \\\\ D * $")) {
        ???
        //System.out.println("сумма ");
        } else {
        System.out.println ( "нет цифр");
        }
}
}

Danke

Meiner Meinung nach, ist es einfacher, zu versuchen, die Zeichenfolge in eine Zahl zu konvertieren, und wenn Sie eine Ausnahme fliegen, dann keine Nummer. Der Code wird klarer:

Sagen Sie mir bitte, wie man elegant Code zu tun =)

import java.util . *; 
public class Summe {
    public static void main (String [] args) {
    Scanner in = new Scanner (System.in);
    System.out.print ( "Введите строку:");
    String str = in.nextLine ();
    int a [] = new int [100];
    int number = 0;
    int result = 0;
    for (int i = 0; i
         if (Character.isDigit (str.charAt (i))) {
         number = Integer.valueOf (str.substring (i, i + 1)) .intValue ();
         a [i] = Nummer;
         result + = a [i];
        }
       
    }
    System.out.println (result);
}
}

Ich habe noch passiert ist, aber das ist es (

import java.util.Scanner; 
public class repeat {
    public static String repeat (int c, int i)
    {
    String tst = "";
    for (int j = 0; j
        {
        tst = TST + c;
    }
    Rückkehr tst;
}
    Public static void main (String [] args) {
    Scanner in = new Scanner (System.in);
    System.out.print ( "Введите строку:");
    String str = in.nextLine ();
    int number = 0;
    for (int i = 0; i
         if (Character.isDigit (str.charAt (i))) {
        number = Integer.valueOf (str.substring (i, i + 1)) .intValue ();
        String StrR str.substring = (0, i) + repeat (i + 1, Nummer);
        System.out.println (StrR);
         }
    }
   
}
}

und das Ergebnis ist folgendes:
Geben Sie eine Zeichenfolge: A3d
a333

Warum wiederholt er 3ku, aber nicht in
, und wie füge ich den Rest der Zeile nach einer Wiederholung?
dh z.B.
a3dk5rty
adddkrrrrrty

Erstens aktiviert genannt Klassen in der Java-c (mehr hier: Code-Konventionen für die Java (TM) Programmiersprache: Contents)

Zweitens lässt sich nicht notwendigerweise die integrale Klasse (Integer) in einem primitiven (int) explizit. Sie können einfach schreiben:

Drittens, die falsch geschriebene Wiederholungsfunktion.

Viertens empfehle ich jede IDE und Debugging zu verwenden (ich empfehle IntelliJ Idea Community Edition IntelliJ IDEA :: Download neueste Version von IntelliJ IDEA)

Ich glaube, ich bin verwirrt (((

import java.util.Scanner; 
public class RepeatC {
    public static String wiederholen (String Wort, int count) {
              String a = "";
              for (int i = 0; i
                if (i + 1 == count) {
                  a = a + Wort;
                } Else {
                    a = a + Wort;
                }
              }
              Rück a;
            }
   
    Public static void main (String [] args) {
    Scanner in = new Scanner (System.in);
    System.out.print ( "Введите строку:");
    String str = in.nextLine ();
    String StrR = "";
    int number = 0;
    int len = 0;
    char [] string;
    for (int i = 0; i
         if (Character.isDigit (str.charAt (i))) {
        number = Integer.valueOf (str.substring (i, i + 1)) .intValue ();
        LEN = str.length ();
        StrR str.substring = (0, i) + repeat (str.substring (i + 1, i + 2), Anzahl) + str.substring (i + 2, LEN);
       
     }
    }
    System.out.println (StrR);
}
}

Warum eine solche Antwort?
Geben Sie eine Zeichenfolge: d6gh7jk9l
d6gh7jklllllllll

Ich kann nicht herausfinden, wie man es beheben (((

Ich korrigierte ein wenig Code

import java.util.Scanner; 
public class RepeatC {
    public static String wiederholen (String Brief, int count) {
              String a = "";
              for (int i = 0; i
                      a = a + Brief;
              }
              Rück a;
    }
   
    Public static void main (String [] args) {
    Scanner in = new Scanner (System.in);
    System.out.print ( "Введите строку:");
    String str = in.nextLine ();
    String StrR = "";
    int number = 0;
    int len = 0;
        for (int i = 0; i
         if (Character.isDigit (str.charAt (i))) {
        number = Integer.valueOf (str.substring (i, i + 1)) .intValue ();
        LEN = str.length ();
        StrR str.substring = (0, i) + repeat (str.substring (i + 1, i + 2), Anzahl) + str.substring (i + 2, LEN);
       
     }
    }
    System.out.println (StrR);
}
}

aber der Fehler ist gleich (((
String eingeben: a3dl2kl
a3dlkkl

StrR str.substring = (0, i) + repeat (str.substring (i + 1, i + 2), Anzahl) + str.substring (i + 2, LEN);

Jedesmal, wenn Sie den Wert der Variablen StrR umschreiben. Es ist notwendig zu halten.

Vielleicht kann der Algorithmus wie folgt:
1) , wenn die Zahl nicht erfüllt ist, dann wird das aktuelle Zeichen einmal wiederholt werden.
2) Wenn Sie die Zahl N erfüllen, die Zahl nach dem Symbol muss N - mal wiederholt werden.

Mit anderen Worten:
wenn vor dem Charakter eine Figur N ist, das Symbol für die Notwendigkeit N - mal zu schreiben, oder - einmal.

Beachten Sie, dass für die betroffenen Zeilen besser ist die Stringbuilder zu verwenden, wäre es nicht jedes Mal einen neuen Speicher abheben. Lesen Sie hier mehr: skipy.ru: Hinweise nüchterne Praxis Technologie -> -> Oh, diese Zeilen ...

Somit kann der gewünschte Code etwas wie folgt geschrieben werden:

import java.util.Scanner; 

public class RepeatC {

    public static void main (String [] args) {
        Scanner in = new Scanner (System.in);
        System.out.print ( "Введите строку:");
        String str = in.nextLine ();

        String StrR = new String ();
        int repeat = 1; // wenn letztes Zeichen nicht Ziffer ist => sollte nächstes Zeichen einmal hinzugefügt wird
        for (int i = 0; i
            final char currentChar = str.charAt (i);
            if (Character.isDigit (currentChar)) {
                repeat = Integer.parseInt (str.substring (i, i + 1));
            } Else {
                for (int i1 = 0; i1
                    strR.append (currentChar);
                }
                Repeat = 1;
            }
        }

        System.out.println (strR.toString ());
    }
}

in anderen Sprachen lesen

 BelorussianEnglisch Deutsch Spanisch Französisch Italienisch Portugiesisch Türkisch Arabisch Ukrainisch Schwedisch Ungarisch Bulgarisch Estnisch Chinesisch (vereinfacht) Vietnamesisch Rumänisch thailändisch Slowenisch Slowakisch serbisch malaiisch Norwegisch Lettisch Litauisch Koreanisch Japanisch Indonesier Hindi Hebräisch Finnisch Griechisch Holländisch Tschechisch Dänisch kroatisch Chinesisch (traditionell) Philippine Urdu Azeybardzhansky Armenischpolnisch Bengali georgisch Kasachisch Katalanisch Mongolski Russisch Tadzhitsky Tamil'skij telugu Uzbetsky

Lesen Sie mehr:   Wie bei Windows das BIOS 8 eingeben

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *